Yachtcharter Spanien mit Balearen

Mallorca, Menorca, Ibiza

(Einfach einen Hafen anklicken und die möglichen Yachten & Katamarane anzeigen lassen!) Formentera Ibiza Palma Pto. Pollensa Alcudia Mahón Palamós Barcelona Denia

Das Revier:
Für uns eines der schönsten Segelreviere durch eine Fülle von Kontrasten: Nachtleben und Diskobesuche oder Ruhe in einer einsamen Ankerbucht, ganz nach Lust und Laune.

Für den Segeltourismus ist hier in den letzten Jahren sehr viel getan worden: Das Tourismusministerium strebt weg vom Billigtourismus hin zur Exklusivität. Entsprechend bemüht man sich um neue Golfplätze, landestypische zu vermietende Fincas und gut ausgestattete Marinas.


Mallorca

Die größte Insel der Balearen bietet nicht nur den Ballermann - sondern es steht Ihnen umfangreiches kulturelles Angebot zur Verfügung. Auch die Marinas sind modern ausgestattet.

Die Insel bietet ein mildes Klima, einfache Navigation, ein abwechslungsreiches Hinterland mit hohen Bergen und malerischen Dörfern von hier aus gute Erreichbarkeit der Nachbarinseln.


Weitere empfehlenswerte Ziele im Revier:


Menorca

Nur etwa 40 sm vor Mallorcas Nordküste ist es einfacher und ursprünglicher. Ideal, wenn man ohne Risiko einmal über die offene See fahren möchte. Ruhige Ankerbuchten und etwas mehr Beschaulichkeit warten hier auf den Segler.


Ibiza

Eine Insel geprägt durch ausgeflipptes Nachtleben und der malerischen Altstadt von Ibiza-Stadt. Aber sie bietet auch verträumte Ecken, schöne Strände und sichere Ankerbuchten.


Formentera

Eine kleine Insel, dicht bei Ibiza. Ideal für einige Tage in absoluter Ruhe und Abgeschiedenheit.

Das Wetter:
Gemäßigte, aber regelmäßige Winde. Im Frühjahr und Herbst können Ausläufer des Mistrals spürbar werden.

Eine nette Seite, auch mit mehr Mallorca-Infos (z.B. preiswerte Mietautos) ist, www.mallorca-today.de

Für mehr Infos empfehlen wir:

Eine pfiffige Seite für aktuelles Wetter: www.wetter.spiegel.de

möchte man einen längerfristigen Überblick haben, mit statistischen Werten, etc.,
www.dwd.de (Deutscher Wetterdienst)
Aktuelle Wetterinfos gibt es z.B. bei WINDGURU, auch als App erhältlich:

 

Die Besonderheiten:
Anreise und Versorgung

Mallorca ist am besten per Flugzeug zu erreichen. Wir vermitteln Ihnen gerne preiswerte Linien- oder Charterflüge von allen europäischen Flughafen aus.

Versorgungsmöglichkeiten bestehen an jedem Ort. Die Landessprache ist spanisch, dennoch ist die Verständigung vielfach in deutsch und englisch möglich.

Unsere Tipps:
Ein wunderschönes Revier, einfache Navigation, im Sommer eher sanfte Winde. Ideal für einen Familienurlaub, auch wenn Sie den Wassersport mit einem Aufenthalt an Land, z.B. in einer der traumhaften Fincas, kombinieren möchten.