Die Idee - unsere Philosophie

  • Betreuung rundum, von der Anmeldung bis zur Prüfung, wir erledigen alles für Sie.
  • Schulungsräume in Frankfurt und Wiesbaden, Parkplätze vorhanden
  • Eigenes Lernmaterial & Testsystem
  • Theorie- und Praxisausbildung aus einer Hand, optimal aufeinander abgestimmt.
  • Eigene Schulungsboote- und Yachten, sicher und komplett ausgerüstet
  • Sicherheit an erster Stelle, auf dem Boot, der Yacht und in der Prüfung.
Der COSTA-Leitfaden
  • Kunden und Mitarbeiter sind das wichtigste Gut eines Unternehmens
  • Interne Organisation ist nicht Selbstzweck, sondern die Basis unseres Service.
  • Harmonisches Betriebsklima bringt Spaß bei der Arbeit.
  • Ehrliche Begeisterung für unsere Produkte überzeugen auch unsere Kunden.
  • Erfolg ist abhängig vom Urteil der Kunden - deshalb sind wir stolz auf unseren Erfolg.
Unsere Kompetenz
Nautische Fachkenntnisse sind selbstverständlich Voraussetzung unserer Arbeit. Der Erfolg einer Ausbildung ist daneben abhängig von didaktischer Kompetenz, dem seminargerechten Lehrsystem und vom Wissen und der Erfahrung über die Gestaltung von Ausbildungsabläufen.

Spaß gehört beim Lernen dazu
Spaß bringt mit Sicherheit mehr Erfolg bei Ihrer Ausbildung - das ist uns wichtig.
Deshalb legen wir Wert auf einen lockeren und freundschaftlichen Umgangston und auf Räumlichkeiten zum Wohlfühlen.

Qualität - Anerkennung
COSTA maritim ist einer der führenden Yacht-Sport-Dienstleister in Deutschland.
Unter der Leitung von Stefan Haenelt sind über 40 fest angestellte und freie Mitarbeiter tätig.
Anerkennungen als Ausbildungsstätte durch den Deutschen Seglerverband (DSV) und den Deutschen Motor-Yacht-Verband (DMYV) sind selbstverständlich. Beide Verbände sind amtlich bestallt durch das Bundesverkehrsministerium, für alle Sportboot-Lizenzen die Ausbildungsinhalte zu überwachen und die Qualität der Ausbildung zu prüfen.

Sicherheit
Sie möchten selbst ein Boot oder eine Yacht führen, werden für Schiff und Menschen an Bord verantwortlich sein und wollen sich deshalb umfangreich und verantwortungsbewusst qualifizieren.
Bei uns können Sie in Ruhe die Erfahrungen sammeln, die Sie brauchen.
Das Bestehen der Prüfung wird Ihnen mit diesem Erfahrungshintergrund sicher gelingen.

Kurs-und Seminarleiter
Unsere Seminarleiter sind nicht nur Theoretiker, sondern auch erfahrene Praktiker. Darauf legen wir großen Wert, denn niemand kann qualifiziert ausbilden ohne die entsprechende Erfahrung.

Unser Lehrmaterial
Dort, wo wir es für wichtig halten, arbeiten wir mit eigenem, selbst entwickeltem Lehrmaterial. Der Lehrstoff wurde von uns analysiert und in ein didaktisch sinnvolles Ordnungssystem gebracht.
Die Antworten zu den Prüfungsfragen haben wir von viel Ballast befreit. Zu den Lehrbüchern gibt es feste Lehr- und Lernpläne, der Lehrstoff ist für jede Unterrichtseinheit festgelegt.
Das alles erleichtert das Lernen und macht Sie sicher.

Das Testsystem
Jede Unterrichtseinheit beginnt mit einem Test. Dieser wird ausgewertet und mit den Kursteilnehmern besprochen. So können wir gemeinsam Ihren Leistungsstand überprüfen. Sie erhalten Hausaufgaben-Tests zur Selbstkontrolle. Das alles führt zu höchster Prüfungssicherheit.

Theorie, dann Praxis
Ihre Praxisausbildung beginnt bereits im Theorieunterricht. Wir besprechen alle Manöver mit den zugehörigen Kommandos. Vorbereitende Unterlagen ergänzen die Ausbildung.
Ob auf dem Motorboot oder der Ausbildungsyacht, nichts kann Sie dann noch aus der Ruhe bringen.

Die Praxis
Sicherheit steht an erster Stelle: Jeder an Bord trägt eine Rettungsweste (wird von uns gestellt). Für alle Fälle steht jeder unter unserem Versicherungsschutz für Yachtschulen.
Unsere modernen Ausbildungsboote sind mit einem umweltfreundlichen 4-Takt-Außenbordmotor, einer Funkanlage, einer kompletten Sicherheitsausrüstung und einem Regen-Top ausgerüstet. Das stabile Aluboot mit kräftigem und zuverlässigem Dieselmotor liegt ruhig und sicher im Wasser - besonders für Anfänger sehr angenehm. Selbstverständlich werden unsere Boote ständig gewartet.
Bekleidungstipps bekommen Sie im Unterricht.